SSS - (Sport-See-Schifferschein)

Einen eigenen SSS Kurs bietet die LSV Segelsparte nicht mehr an.
Bei Interesse bitte beim Ausbildungsleiter melden, wir können Euch Kontaktadressen endsprechender Anbieter vermitteln!

Der Sportseeschifferschein ist ein amtlicher Leistungsnachweis. Er wurde für den verantwortungsbewußten Wassersportler, der sein Hobby weiträumig und mit fundierten Kenntnissen betreiben möchte eingeführt.

Vorgeschrieben ist der SSS z. Zt. in folgenden Fällen:

  • Wenn Sie Museums- und Traditionsschiffe als verantwortlicher Skipper führen wollen,
    d.h. Schiffe die ihrer ursprünglichen Verwendung nach der Berufsschiffahrt zuzurechnen waren.
  • Zum Führen von Ausbildungsyachten in der gewerblichen Sportschiffahrt.

Thematik (Prüfungsfächer):

  • Navigation
  • Schifffahrtsrecht
  • Wetterkunde
  • Seemannnschaft

Interessenten für alle von der LSV - Segelsparte angebotenen Kurse werden gebeten, sich beim Ausbildungsleiter anzumelden.

Jens Kaminski  
E-Mail: ausbildungsleiter(...)lsv-segeln.de
Post: LSV Sparte Segeln
c/o Jens Kaminski
Weg beim Jäger 193
22335 Hamburg