Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING

Jollentraining (Aufbautraining)

Als mittlerweile fester Bestandteil der Segelsaison erfreut sich das Jollentraining am Donnerstag einer großen Beliebtheit bei Neueinsteiger/-innen, sowie erfahrenen Segler/-innen. Hier bietet sich die Gelegenheit, die schon erworbenen Segelkenntnisse unter Anleitung eines erfahrenen Segellehrers umzusetzen und auszubauen. 

Die schon bekannten Manöver werden für einen sicheren Umgang mit dem Boot vertieft. Zudem gibt es weitere, hilfreiche Informationen, verbunden mit der einen oder anderen überraschenden Übung.

Neben der Theorie steht die Praxis natürlich im Vordergrund - auch sehr zu empfehlen für zukünftige Regattasegler/-innen.

Natürlich soll auch das gemeinschaftliche Segeln hier nicht zu kurz kommen. Es ergeben sich beste Gelegenheiten, andere Mitglieder/-innen kennen zu lernen. Für das gemütliche Beisammensein gibt es je nach Wetterlage auch mal einen ausgedehnten Ausklang auf dem Steg oder in der näheren Umgebung.

Diese Saison startet das Jollentraining am 9. Mai und findet dann jeden Donnerstag im Zeitraum von 17°° - 20°° Uhr statt. Der Saisonabschluss ist dann Ende September. Treffpunkt ist der Alstersteg am Jollenhafen.


Zeitplan:

•          17:00 - 17:30  Vorbereiten und Aufriggen der Boote
•          17:30 - 18:00  Besprechung des Trainingsprogramms
•          18:00 - 20:00  Training mit anschließender Manöverkritik 


In dieser Saison wird ein anderes Buchungsverfahren für das Training eingeführt. Wir haben es letztes Jahr beim Dienstagstraining getestet und gute Erfahrung damit gemacht.

Teilnahme:

  • Die Boote sind für den Zeitraum von 17°° - 20°° Uhr in der Bootskategorie "Alster - Conger" für das Training reserviert/geblockt.
  • Zur Reservierung eines Platzes gibt es für Euch eine eigene Kategorie im Buchungssystem: "Alster - Jollentraining".
  • Da Ihr einen Platz und kein Boot reserviert betragen die Kosten derzeit 1,50€ / Stunde. => 4,50€ / Training
  • Um das Training für möglichst viele Teilnehmer/-innen offen zu halten könnt ihr maximal 6 Tage im Voraus buchen.
  • Den Platz könnt ihr bis zu 24h vor dem Training (also bis spätestens Mittwoch 17°° Uhr) wieder stornieren.
  • Nicht genutzte Plätze werden am Mittwochabend in der Kategorie “Alster – Conger“ für Segler/-innen außerhalb des Jollentrainings wieder freigegeben.
  • Es gibt keine Doodle Liste mehr!

Telegram Gruppe:
Spontane Partnersuche, kurzfristige Absagen oder Änderungen, sowie Verabredungen zum Bier nach dem Training werden hier mitgeteilt.

Wer zur Gruppe hinzugefügt werden möchte, meldet sich bitte bei uns unter der u. g. Mobilnummer, oder nutzt den Link, um sich selber der Gruppe hinzuzufügen.

https://t.me/joinchat/DoufOVNVZp6__Vpuf_YcRg

Telegram herunterladen: https://telegram.org/dl

Bei Interesse oder Fragen schickt uns einfach eine E-Mail an die unten genannten Adressen oder ruft uns gerne an.

Kontakt: alsterausbildung(...)lsv-segeln.de

Manfred Rüdiger                     Nils Berenz
0151 / 58917630                   0172 / 4056123

 

Regattaregeln : Der Hamburger Segelclub (HSC) veranstaltet jedes Jahr zu Beginn der Saison im April ein Regatta-Regelseminar (Termin : www.hsc-hamburg.org). Hier werden neben den Standardregeln auch die speziell für die Alster geltenden Regeln erläutert.

Sehr gute Tips und Tricks gibt es auch hier.

Känguruh-Regatta : Jeden Mittwoch findet auf der Alster die Känguruhregatta (Spaßregatta) statt. Infos und ein Anmeldeformular findet ihr hier.

   
© ALLROUNDER