Fehler
  • JLIB_APPLICATION_ERROR_COMPONENT_NOT_LOADING

LH-Group Ansegeln am 21./22. April 2018 in Österreich

Die Austrian hatte die Swiss und uns zu ihrem Ansegelwochenende nach Neusiedl am Neusiedler See eingeladen, und 7 Segler vom LSV sind der Einladung gefolgt.... 

Wir sind alle sehr früh gestartet, waren somit auch schon um 8.30 Uhr in Wien, wo zeitgleich die Segelfreunde der LX eintrafen. Nach einer kurzen Autofahrt waren wir zügig am See, wo es erstmal hieß 'Reiseklamotten ausziehen, Badezeug anziehen'! Die Teams wurden zusammengestellt und die Boote ausgelost. Nach einem nicht gewerteten Testlauf ging es dann richtig los. Es war wenig Wind beim ersten Rennen, somit wurde, als der Wind fast einschlief, das zweite auf nach dem Mittagessen verschoben. Die Pause hat sich gelohnt, der Wind war zurück und nahm bei jedem weiteren Rennen zu. Insgesamt wurden 5 Regatten ausgesegelt. Mit 10 Booten (Schwertzugvogel), die nach jedem Rennen getauscht wurden, waren wir auf dem See, der überall Stehtiefe hat. Aufgrund des 'guten Drahtes' der Österreicher nach oben hatten wir sommerliche Temperaturen von 25 Grad, einige nutzten die Gelegenheit freiwillig (oder unfreiwillig), um im See baden zu gehen. Nach dem letzten Rennen wurde gleich vor Ort die Siegerehrung vorgenommen, bevor es in den Ort Neusiedl ging, in dem wir zum Heurigen eingekehrt sind. Dort wurde der Tag in lockerer Atmosphäre nochmal aufgearbeitet und Kontakte wurden vertieft, bevor es dann für alle zurück ins Hotel ging. Am Sonntag sind wir nach dem Frühstück zurück zum Airport gefahren worden, wo sich die Gruppe aufgeteilt hat. Einige sind bereits am Mittag nach Hause geflogen, andere haben eine Sightseeingtour durch die Innenstadt von Wien gemacht, was eine besondere Herausforderung war, da zeitgleich der Marathon stattfand. Trotzdem konnten wir alle wichtigen Dinge ansehen und entspannt am Abend zurückfliegen.

In der Gesamtwertung belegten Uwe J. und Julia Platz 1, Björn und Agnieszka Platz 6, Leif und Uwe K. Platz 8 und das LH/OS-Team Birgit und Armin Platz 10.

Insgesamt war es eine sehr gelungene und zu empfehlende Veranstaltung, auch für Segler, die noch keine oder wenig Regattaerfahrung haben.

 

Für den LSV waren unterwegs Agnieszka Fabianska, Julia und Uwe Jürgensen, Leif Kolb, Uwe Krüner-Marquis, Björn Tylkowski und Birgit Johansson

   
© ALLROUNDER